Malerei

Die Malerei ist in meiner Arbeit die primäre Ausdrucksform. Das Malen ist eine sehr direkte, dem Material und der Fläche unmittelbar verbundene Möglichkeit der Bildfindung. Dabei ist für mich die Malerei immer selbst das Thema, die Frage nach ihren Bedingungen und Möglichkeiten. Hierbei gehe ich eher intuitiv vor. Für mich gültige Lösungen innerhalb eines Bildes oder einer längeren Reihe sind nicht das Ergebnis von Überlegungen oder Problemstellungen. Vielmehr zeigt sich erst im Nachhinein, einem möglicherweise Jahre dauernden Reflexionsprozess, wie denn eigentlich die Frage lautete, für die ich eine im Augenblick gültige Lösung gefunden habe. Dem entspricht mein ausschließliches Arbeiten in Reihen, in der die Bilder immer eine formale oder, wenn auch seltener, inhaltliche Verbindung haben.